Default welcome msg!

#verlagebesuchen

vernarrt in Wissen – Wissenschaft ist unsere Leidenschaft!

vernarrt in Wissen!

Anlässlich des Welttages des Buches 2017 und in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. öffneten erstmalig Verlage deutschlandweit ihre Türen. Der Narr Francke Attempto Verlag war natürlich bei dieser Aktion #verlagebesuchen mit dabei.

Unter unserem Motto vernarrt in Wissen – Wissenschaft ist unsere Leidenschaft! luden wir in unser Verlagshaus in Tübingen-Hirschau ein!

Ist Sprache gleich Sprache? Welche Herausforderungen meistern Autoren und Lektoren bei der Entwicklung von Lehrbüchern? Und was steckt hinter dem Begriff „crossmedial“?
Viele kamen zum Zuhören aber auch zum Mitreden! Am „23. April dem Welttag des Buches öffnete unser Verlag seine Räume zu Vorträgen und Diskussionen, was Sprache und Literatur kann und wie wir Wissen mit Leidenschaft in die Welt bringen. Mit Wurst und Wein war nicht nur für das geistige Wohl gesorgt.
Von 11 bis schlussendlich 19 Uhr war unser Verlagshaus mit den unterschiedlichsten Leuten gefüllt, die bei einem vielseitigen Programm das Haus, die Räume und das Schaffen entdecken konnten. Anwesende hatten die Gelegenheit alle unsere Mitarbeiter, viele Autoren und den Verleger bei persönlichen, mal ernsten - mal humorvollen, Gesprächen kennen zu lernen.

Unser Programm:

11:30 Uhr

Prof. Dr. Jörg Roche, LMU München

Was Sie schon immer über Zweit- und Fremdsprachenerwerb wissen wollten

12:30 Uhr

Prof. Dr. Laurenz Volkmann, Friedrich-Schiller-Universität-Jena

‚Teaching English‘ oder welche Herausforderungen meistern Autoren bei der Entwicklung von Lehrbüchern?

13:30 Uhr

Lukas Wehner, CPI buch bücher.de GmbH

Modernes Publizieren: Lösungsansätze aus der Druckindustrie

14:30 Uhr

Prof. Dr. Engelbert Thaler, Universität Augsburg

Shorties – In der narrativen Kürze liegt die didaktische Würze

15:30 Uhr

Herr Tobias Ott, pagina GmbH

Crossmediales Publizieren

13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kleines Kinderrahmenprogramm