Default welcome msg!

Martin A. Hainz

Silbenzwang

Text und Transgreß bei Friedrich G. Klopstock, unter besonderer Berücksichtigung des 'Messias'

1. Auflage 2017

58,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
58,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Friedrich Gottlieb Klopstock, ein Autor, dem die ‚interpretive communities‘ Unrecht taten. Empfindsamer Illustrator der biblischen Heilsgeschichte, wie die Zeitgenossen vermeinten? – Sein Hauptwerk, ‚Der Messias‘, ist aber mehr als dies, geprägt durch eine moderne Sprache, eine Rhythmik, die den Text vorantrieb und noch -treibt, eine Kinetik noch der Visionen, etwa: eines Alls der Aufklärung. Auf dem Umweg über die Sprache und insbesondere die Metrik legt diese Studie jene Qualitäten nochmals frei, jene von Experiment und Eskalation: „Jeder Gedanke, mit dem du dich selbst, o Erster, durchschauest, Ist erhabner, ist heiliger, als die stille Betrachtung, Auf erschaffene Dinge von dir hernieder gelassen“ …

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 38624
Autoren Martin A. Hainz
Auflage 1. Auflage
Erscheinungsjahr 2017
arabische Seiten 305
Reihe Kuli. Studien und Texte zur Kulturgeschichte der Literatur
Band Nr. 7
ISBN 978-3-7720-8624-3

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Kuli. Studien und Texte zur Kulturgeschichte der Literatur