Default welcome msg!

Fabienne Scheer

Deutsch in Luxemburg

Positionen, Funktionen und Bewertungen der deutschen Sprache

1. Auflage 2017

78,00 €
Inkl. 0% USt.
78,00 €
Inkl. 0% USt.

Beschreibung

Details

Aus Sicht der Gesetzgebung ist Luxemburg ein dreisprachiges Land. Lëtzebuergesch ist die Nationalsprache, doch Französisch und Deutsch übernehmen seit jeher wichtige Funktionen. Dieser Band untersucht erstmals systematisch die deutsche Sprache in Luxemburg. Er beschreibt das Sprachwissen und Sprachhandeln der heterogenen Luxemburger Gesellschaft und gewährt den Lesern einen tiefen Einblick in den Stellenwert, die Funktionen und die Bewertung des Deutschen in Bereichen wie „Bildung“, „Medien“, „Integration“, „Sprachpolitik“, „Literatur“ und „Werbung“.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 18097-1
Autoren Fabienne Scheer
Auflage 1. Auflage
Erscheinungsjahr 2017
arabische Seiten 416
Reihe Tübinger Beiträge zur Linguistik (TBL)
Band Nr. 560
ISBN 978-3-8233-8097-9

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Tübinger Beiträge zur Linguistik (TBL)